Schulungen

Schulungen bei Ipsen

Wer beim Wissen von gestern stehen bleibt, der kommt heute nicht mehr weiter. Deshalb bietet Ipsen in jedem Frühjahr und Herbst Schulungen an, auf denen weiterführendes Wissen zur Wärmebehandlung vermittelt wird.

Mitarbeiter und Ingenieure werden dabei gezielt weiter qualifiziert. Dazu gehören:

  • Schulungen und Einweisungen, auftragsbezogen an Ofen- und Anlagensystemen im Werk Kleve oder vor Ort.
  • Praxis-Seminare im Ipsen-Technikum für die Atmosphären-, Vakuum- und Computer-Technik, es wird zugleich theoretisches Wissen vermittelt und dieses sofort praxisbezogen an entsprechenden Ofenanlagen umgesetzt
  • Praxis-Seminare beim Kunden.

Größter Vorteil der Schulungen bei Ipsen ist die enge Verbindung von Theorie und Praxis. Neu erworbenes Wissen wird in der praktischen Anwendung vor Ort direkt erprobt und ermöglicht so ein tieferes Verständnis für die komplexe Materie der Wärmebehandlung.